Fischerclub Bad Goisern

Nussensee Hecht 106cm 10kgHechtcup

Seit 2009 veranstaltet der IFC einen Hechtcup am Nussensee. Der Preis für den größten Hecht ist eine Jahresfischerkarte am Nussensee! Entscheidend ist die Länge des Fisches. Der aktuell längste Hecht wird im IFC Schaukasten am Nussensee angeführt, sodass kleinere Hechte nicht mehr gemeldet werden müssen.

Wir würden uns um jedes zugesandte Foto (Fischer mit Hecht) freuen!

Teilnahmeberechtigt sind sämtliche Fischer (IFC-Mitglieder und Gäste) mit gültiger Lizenz.

Kontrolle und Messung werden von Siegfried Ortner Tel.: 0650 2939 300,
Manfred Humer 0660 5060 257 oder im Angelsportgeschäft Sams (Bad Ischl) durchgeführt 

 

                                                                         

 Bei der  Jahreshauptversammlung 2017 des IFC wurde Pölzleitner Christian für den größten gefangenen 

 Hecht 2016 Länge 103 cm und 10,35 kg mit einer Jahreslizenz prämiert. Wir gratulieren dem Sieger 

 und wünschen allen Teilnehmern für das  Jahr 2017 ein erfolgreiches Petri Heil.